News

Neues Theaterprogramm ab Ende 2016


Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren!

Ende 2016 wird es ein neues Bühnenprogramm von Macelini & Oskar mit dem Titel "Friede, Freude, Hundekuchen" geben.

Mit neuen Gags, Songs, Figuren und Effekten werden wir den Zuschauern einen zauberhaften Abend und einen tierischen Spaß bereiten... Zum Beispiel treffen wir auf einen sprechenden Schuh, Oskars Untermieter, eine Kirchenmaus und natürlich den holländischen Travestiestar „Edna van de Flittergliter“

Lassen Sie sich überraschen! Weitere Infos auf der Seite unter "Theaterprogramme"

 

 

Marcelini & Oskar sind Künstler des Jahres

Marcelini und sein Hund Oskar  sind “Künstler des Jahres 2014″. Sie erhielten die Auszeichnung zum wiederholten Mal vom GEDU-Verlag

In der Filharmonie in Filderstadt fand am 17.10.2014 die „27. Goldene Künstler Gala“ statt, die mit einem über vier stündigen Programm mit Größen der deutschen und internationalen Unterhaltungsbranche aufwartete. Die Galashow wurde von mir und Oskar moderiert. Im Rahmen des Programmes wurde ich zum „Künstler des Jahres 2014″ in der Sparte „Bester Bauchredner“ mit dem „Goldenen Künstlermagazin“ ausgezeichnet, das mir vom Verlagschef Georg Dull vom GEDU-Verlag überreicht wurde. Das „Goldene Künstler-Magazin“ ist eine der höchsten Auszeichnung, die ein Showkünstler in Deutschland erhalten kann, so wurden in den vergangenen 27 Jahren schon Künstler wie Siegfried & Roy oder David Copperfield ausgezeichnet. In der ausverkaufte Halle mit über vier Stunden Show und Entertainment vom Feinsten präsentierten sich die nominierten Künstler aus allen Bereichen der Unterhaltungskunst. Unter anderem wurde auch Tony Marshall für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Marcelini, alias Marcus Geuss, wurde schon mehrfach für seine Kunst geehrt und ist mit seinen abendfüllenden Programmen, sowie als Bauchredner, Zauberkünstler und Moderator im Gala- und Showbereich im deutschsprachigem Raum und auch auf Kreuzfahrtschiffen unterwegs. Pünktlich zu seinem 25jährigen Bühnenjubiläum wurde er nun zum zweiten Mal nach 2008 mit dem begehrten Preis ausgezeichnet.